Menü

Servicenummer 0800 000 84 07

Häufig gestellte Fragen

1

Welche Anbieter gehören zur Datacenter Union?

Die Datacenter Union wird heute von den Telekommunikationsgesellschaften envia TEL (Leipzig), LEW TelNet (Augsburg) und VSE Net (Saarbrücken) der innogy gemeinsam gestaltet.

2

Ist die Datacenter Union eine eigene Gesellschaft?

Es handelt sich um eine gemeinsame Marke. Jede der drei Gesellschaften handelt autark.

3

An welchen Standorten werden Datacenter der Datacenter Union angeboten?

Im Moment stehen die Datacenter in Augsburg, Leipzig und Saarbrücken zur Verfügung.

4

Gibt es Unterschiede zwischen den Datacentern und wenn ja, welche?

Jede der drei Gesellschaften hat ihr Datacenter selbständig auf- und ausgebaut, sodass kleine Unterschiede selbstverständlich sind.

5

Gelten in allen Datacentern dieselben Konditionen?

Jede Gesellschaft schließt ihre Verträge selbständig, die Konditionen sind aufgrund des angebotenen Sicherheits- und Qualitätsniveaus sehr nahe beieinander.

6

Sind die Datacenter miteinander vernetzt?

Die drei Datacenter sind in Frankfurt vernetzt. Kunden, die sich in zwei oder gar allen drei Datacenter Einheiten buchen möchten, erhalten auf Anfrage Verbindungen oder Vernetzungen bis zu 10 Gbit/s.

7

Welche Vorteile habe ich als Kunde der Datacenter Union gegenüber einem Kunden, der einen Vertrag mit einer der Gesellschaften schließt?

Die drei Datacenter sind miteinander verbunden, sodass Sie mit nur einem Vertrags-partner die Dienste aller drei Anbieter an allen drei Standorten nutzen können!

8

Welche der Gesellschaften ist mein Vertragspartner?

Der Vertrag über den Bezug von Rechenzentrumsdienstleistungen kommt jeweils mit der Gesellschaft zustande, die die Dienstleistung zur Verfügung stellt.